Foto del docente

Sandro Moraldo

Full Professor

Department of Interpreting and Translation

Academic discipline: L-LIN/14 Language and Translation - German

Publications

Sandro M. Moraldo, «‹Wir brauchen alles, um Geschichte lebendig zu halten›. Ethos der Distanz und literarische Aneignung der NS-Vergangenheit in Bernhard Schlinks und Walter Popps Selbs Justiz»,, in: Mord als kreativer Prozess. Zum Kriminalroman der Gegenwart in Deutschland, Österreich und der Schweiz, HEIDELBERG, Universitätsverlag Winter, 2005, 222, pp. 65 - 73 (atti di: Mord als kreativer Prozess. Zum Kriminalroman der Gegenwart in Deutschland, Österreich und der Schweiz, Milano. Università Cattolica del Sacro Cuore, 11-13 dicembre 2002) [Contribution to conference proceedings]

MORALDO S.; SOFFRITTI M. (a cura di): AA. VV., Deutsch aktuell. Einführung in die Tendenzen der deutschen Gegenwartssprache, ROMA, CAROCCI, 2004, pp. 272 . [Editorship]

S.M. Moraldo, Linguistische Forme(l)n in textbasierten SMS-Dialogen. Zur kontrastiven Analyse deutscher und italienischer Kurznachrichten, in: AA.VV., Germanistentreffen Deutschland-Italien. Bari 2003. Dokumentation der Tagungsbeiträge, BONN, Deutscher Akademischer Austauschdienst, 2004, pp. 285 - 301 [Chapter or essay]

S. M. Moraldo, Medialität und Sprache. Zur Verlagerung von Sprachkommunikation auf Datentransfer am Beispiel von eMail und SMS., in: S. M. MORALDO M. SOFFRITTI, Deutsch Aktuell. Einführung in die Tendenzen der deutschen Gegenwartssprache, ROMA, Carocci, 2004, pp. 253 - 270 (Lingue e Letterature Carocci) [Chapter or essay]